MissElla

Living&Lifestyle
 

Letztes Feedback

Meta





 

Mysterium Freibad... (?)

"Kiss me through the phone" ------------ Soulja Boy feat. Chris Brown

 Hey blogger

kennt ihr das? Was?                                                                  Das Mysterium Freibad.

Jetzt werden einige lachen, aber nein! Das Freibad ist nicht nur ein Ort an den man geht, wenn es warm ist und man sich abkühlen will...    (Es sieht nur so aus!!)

Das Freibad ist ein Ort mit eigenen Regeln... Wie ein Bus. Mehr dazu später.

Zum einen gibt es verschiedene Freibadbesucher und Orte wo sie sich üblicherweise niederlassen.

Als erstes die Familien. Bestehen meistens aus Vater, Mutter und Kind. Häufigster Niederlassungsort : in der Nähe des Babybeckens. Auch gibt es verschiedene Familientypen:

< p>Einmal die Frisch-Familien. Heißt frischverheiratetes Pärchen um die 20 mit Baby, meist unter 2 Jahren. Sitzen meist im Schatten ganz in der Nähe des Babybeckens und den Wickelräumen bzw. Toiletten.

Dann die "gechillten Familien". Häufig zwar auch mit Kleinkindern, aber auch mit älteren um die 14 deren Freunde keine Zeit hatten udn die keine Lust hatten alleine zuhause rumzuhocken, das jetzt aber bitter bereuen, weil sie ja so gezwungen sind, bei ihrer Familie zu liegen. Diese hauen bei der kleinsten Gelegenheit ab und suchen Bekannte Leute um sich bei denen einzuquatieren. Diese Familien liegen oft im Mittelraum zwischen Babybecken, Schwimmerbecken und Kiosk.

Natürlich gibts es noch die Alleinerziehenden, meist immer gestresste Mütter die dauernd ihren Kindern hinterherrennen aber auch froh sind, wenn sie mal eine Minute für sich sind. Sollte man auf keinen Fall ärgern!

Eine andere Partei sind die "Senioren". Nennen wir sie mal so. Nicht besonders oft anzutreffen, eher in einem Entspannungsbad, aber wenn sind sie sehr gereizt und wollen nur ihre Bahnen schwimmen und wehe sie werden gesört! Oft anzutreffen : auf Liegestühlen unterm Sonnenschirm oder gleich in der prallen Sonne.

Auch gibt es die "Hardcore Freibader", Menschen die jeden Tag im Freibad sind, selten im Wasser am immer da. So ziemlich jedes Freibad hat mindestens einen, den auch jeder kennt. Entweder immer braun oder immer rot. Vorzugsplatz : immer im Mittelpunkt.

Dann die Singles, meist Frauen manchmal Männer, oft mir durchtrainiertem körper, aalen und räckeln sich in der Sonne, auf jeden Fall die Frauen und halten Ausschau nach potentiellen Opfern. Treten allein auf und liegen in der "coolen Ecke" die immer in der Sonne ist.

 Ebenfalls vertreten "Rudelsingles" beiden Geschlechts, ähnlich wie die Singles, nur dass sie sich eher an die anderen Gruppen herantrauen und sich gegenseitig Mut zu sprechen.

Die "Tennager". (Meist vertretendste Gruppe) Auch Gruppen von drei bis zwanzig. Die rein weiblichen sind durch hohen Kreischfaktor leicht zu erkennen und, falls Geschmack, zu meiden. Natürlich gibt es auch die ruhigen, die er "normal" sind und auch mal ins Wasser gehen, was die Kreischenden wegen der sorgfältig geglätteten Haare nie tun würden. Die männlichen Vertreter sind die meiste Zeit eher ruhig und fallen durch stundenlang geplantes Springen vom Dreier oder, falls vorhanden, Fünfer auf. Die höchste Bombe gewinnt.

  Und dann sind da noch die normalos die einfach ins Freibad gehen, weils warm ist und sie sich abkühlen wollen Hoffe es war interessant für euch zu lesen GreetZ Ella

3.6.11 20:41

Letzte Einträge: Dairy , Dairy, Diary, Diary- Tagträumereien:), Diary - shoppen:)

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL